IPTh Newsletter 2015 Keine Bilder? Zur Browseransicht wechseln
 
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zur
V. horses 4 humans
30.10.-01.11.2015 in der Stadthalle in Singen
Sichern Sie sich den SUPER-Frühbucherpreis, indem Sie sich bis 15.03.2015 für die V. Internationale Konferenz „Perspektiven und Visionen therapeutischen Reitens” anmelden. Präsentieren Sie Ihre Arbeiten
(Call for Papers bis 15.03.), tauschen Sie sich mit anderen Fachleuten aus, bilden Sie sich weiter und diskutieren Sie neue wissenschaftliche Erkenntnisse und zukünftige Entwicklungen im Bereich Pferdegestützte Interventionen! Alle weiteren Informationen zu den Referenten, Kosten und den Räumlichkeiten finden Sie auf der Konferenzwebsite.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen auf der V. horses 4 humans!
 
Danke, Leif
genieße deine Rente!
Wir verabschieden Leif, unseren geliebten und erfahrenen Knabstrupper, nach 10 Jahren als Co-Therapeut und Weiterbildungspferd in den Ruhe- stand. Zu gerne hätten wir noch viele aktive Jahre mit ihm verbracht, doch seine chronische Augenentzündung lässt dies leider nicht zu. Lieber Leif, wir danken dir für deinen Einsatz, dein stetes „Mitdenken“, Deine immer spannenden und auch lustigen Impulse und freuen uns darauf, dich trotzdem weiter bei uns zu haben!
 
Der IPTh-Spendenritt
am 13./14. Juni 2015
Ziel ist es, das Feld der Pferdegestützten Arbeit in der Öffentlichkeit bekannter zu machen und den Wert unserer Arbeit in die Welt zu „reiten”. Durch die professionelle, bundesweite Aktion wird ein Event geschaffen, das es Euch – den Reittherapeuten, Hippotherapeuten und Reitpädagogen – in Eurer Region erlaubt, wichtige und sichtbare Lobbyarbeit für Eure Arbeit zu leisten. Betroffene Familien werden auf die Therapie- möglichkeiten aufmerksam, die Öffentlichkeit wird aufgeklärt und nachhaltig informiert. Wir laden Euch herzlich ein, dabei zu sein, nähere Informationen gibt es auf unserer Spendenritt-Website.

Es ist an der Zeit, dass die breite Öffentlichkeit erfährt, wie wertvoll unsere Arbeit ist! Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!
 
Der IPTh-Stallkalender
bestens organisiert in 2015
Fachkräften Pferdegestützter Interventionen empfehlen wir, mit unserem IPTh-STALLKALENDER organisiert ins neue Jahr zu starten: jeder Monat im großzügigen A3-Format, sieben Zeilen pro Tag, die mit Informationen gefüllt werden können, eine praktische Legende mit nützlichen Kürzeln (individuell ergänzbar), eine Schulferientabelle, Platz für Notizen, Impressionen aus unserer wertvollen, pferdegestützten Arbeit... Neugierig? Der Stallkalender kann für 10 Euro (plus Versandkosten, ca. 6,50 Euro) über info@ipth.de bestellt werden!
 
Qualität am IPTh
Leidenschaft trifft Professionalität
Neben dem von uns entwickelten Leitfaden zur Qualitätssicherung im Bereich der Pferdegestützten Interventionen und unserem jährlichen Qualitätsbericht, verspricht Ihnen ab sofort auch unser Qualitäts- management-Handbuch 2015 transparente Einblicke in unsere konsequente Qualitätssicherung.

Unsere Qualitätsprodukte
 
Aufbauqualifikationen 2015
Reittherapie, Reitpädagogik, Hippotherapie
Erweitern Sie Ihr fachliches Spektrum und sprechen Sie so einen größeren Klientenkreis an! Je nach Grundberuf kann nach absolvierter Weiter- bildung (bei uns oder einem anderen qualifizierten Institut) ein weiterer Abschluss in Form einer Aufbauqualifikation erworben werden. Start- termine finden Sie hier.

Bald endet unser erster Hippotherapie-Kurs, auch 2015 bieten wir Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Fachkräften medizinischer Berufe wieder einen Einstieg in dieses spannende Themengebiet.
 
Kinderzirkus mit Pferden
Ein Leitfaden für Reitpädagogen
Manege frei für unser in Kürze erscheinendes Zirkusbuch! Nach zahlreichen Kinderzirkusfreizeiten haben wir unsere Erfahrungen für Sie verschriftlicht und aufbereitet: gewinnen Sie einen grundlegenden Einblick in die pädagogischen Hintergründe zur Zirkusarbeit in Kombination mit dem Pferd. Wir zeigen Ihnen Lernräume für die praktische Umsetzung auf: Akrobatik mit und auf dem Pferd, Jonglage, Pferdedressur und Clownerie. Sie bekommen Tipps für ein sinnvolles Begleit- und Rahmen- programm, nützliche Checklisten und vieles mehr. Wer zukünftig Freizeiten mit 15-30 Kindern im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren plant, erhält hier eine praktische Anleitung zur eigenen Umsetzung, die aus der Praxis heraus geboren wurde.

Jetzt vorbestellen: info@ipth.de (15,99 Euro, lieferbar ab Anfang April).
 
 
 
Blog Facebook